Mit Volldampf durch den Schwäbischen Wald. Seit nun drei Jahren fährt jeden Sonntag ein Museumszug, geführt von einer Dampflok, von Schorndorf durch das Wieslauftal hinauf nach Welzheim. Auf einer der steilsten Trassen Baden-Württembergs kann man seitdem die stampfenden und schnaufenden Stahlrösser wieder bewundern – und fotografieren. 🙂 Für mich als Fotograf und Eisenbahnfreund hätte ich mir nichts schöneres vorstellen können, als so eine Museumsbahn (fast) direkt vor der Haustür zu haben. IMG 7091-2 in Schwäbische WaldbahnHeute war wieder Fahrtag, also beschloss ich, eine kleine Tour zu meinem Lieblingsstandort zu unternehmen. Echt cool, dass auch ein Freund mitkam, so war ich nicht alleine und die Tour machte gleich doppelt so viel Spaß. Wir schwangen uns schon früh am Morgen aufs Fahrrad, um den ersten Zug vor die Linse zu bekommen. Die frühen Stunden des Tages sind einfach am schönsten. Auch wenn das Wetter nicht optimal war, konnten wir das Schauspiel einer Dampflok unter Volllast erleben, wie sie langsam den Berg hoch kroch.

Für Fotografen aus der Region Stuttgart ist die Waldbahn sehr einfach mit der S-Bahn Linie S2 zu erreichen. Auf der Hompage der Schwäbische Waldbahn lässt sich alles Wichtige finden. Aber auch ohne Waldbahn ist der Schwäbisch-Fränkische Wald ein wunderbares Ausflugsziel und immer einen Besuch wert.  IMG 7092 in Schwäbische Waldbahn